Bei Scholz&Friends-schmal für Homepage.j
MaxTex Academy for Sustainable Textiles

Seit 2018 bietet die Vereinigung MaxTex Schulungsmaßnahmen in Form von Seminaren und Workshops für Mitgliedsunternehmen, aber auch für alle anderen interessierten Unternehmen aus allen Bereichen der Textilwirtschaft an. Bis heute nahmen mehr als 450 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 120 Unternehmen an den insgesamt 25 Schulungsveranstaltungen teil.

Die dabei erzielten Erfolge und das durchweg positive Feedback der Teilnehmenden zu den alle Themen nachhaltiger Textilwirtschaft umfassenden Schulungen führten im Herbst 2020 zur Gründung der MaxTex Academy for Sustainable Textiles mit. Dabei stehen im Mittelpunkt:    

   

•Vermittlung eines weit gespannten und umfassenden Wissens

•Betrachtung der gesamten globalen Lieferketten vom Rohstoff-Sourcing bis zur Kreislaufschließung 

•Berücksichtigung theoretischer und praktischer Inhalte gleichermaßen

•Einbeziehung aller gesetzgeberischen Maßnahmen insbesondere Grüner Knopf, Textilbündnis, Lieferketten-

  gesetze auf Bundes- und EU-Ebene

•Berücksichtigung und Einbeziehung wichtiger Leitziele wie SDG` s, ESG-Kriterien, Circular Economy, etc.

•Einsatz ausschließlich hervorragender Experten, Spezialisten und Praktiker als Fachreferenten 

•Heranführung der Unternehmen an das jeweils notwendige Know How

...und umfassen folgende Module:

•Basiswissen Nachhaltigkeit

•Ökologie und Kreislaufwirtschaft

•Sozialstandards

•Sustainability Management 

•Werte und Ethik

•Klima und Wasser

Für das Jahr 2021 sind bis zu 30 Veranstaltungen geplant. Nach Möglichkeit soll die Mehrheit der Seminare als Präsenzveranstaltung erfolgen. Bedingt durch die Corona-Situation sind wir vorbereitet, alle Veranstaltungen auch im Online-Format zu organisieren. Regional liegt der Fokus auf Deutschland, Schweiz, Österreich und den Niederlanden.

 

Zielgruppen sind MitarbeiterInnen aller Unternehmen und Organisationen aus der Textilwirtschaft, die unmittelbar und mittelbar am textilen Wertschöpfungsprozess beteiligt sind. Insbesondere angesprochen werden TeilnehmerInnen aus den Bereichen Unternehmensleitung, Führungskräfte, CSR-Management, Qualitätsmanagement, Beschaffungswesen, Produktmanagement, Marketing und Vertrieb.

Teilnehmende aus Mitgliedsunternehmen der Vereinigung MaxTex erhalten Mitglieder-Rabatte und Priorität im Falle begrenzter Teilnehmerzahl.

Die Durchführung der Schulungsmaßnahmen wird im Jahr 2020 von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit / GIZ gefördert.

Vereinigung MaxTex

Geschäftsstelle Frankfurt am Main

Tel.:  +49 (0) 69 34008840

Mail:  info@maxtex.eu

Web: www.maxtex.eu