Modul 2

2.2 Implementierung ökologischer 

      Lösungsansätzen in der textilen Lieferkette     

SEMINAR

21. Oktober 2020

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Teilnahmepreise:

Nicht Mitglieder: 

€ 399,- 

MaxTex Mitglieder

€ 159,-

Veranstaltungsort:

KaEins

xxx - Str.

Frankfurt am Main

Ziel dieses Seminars ist der Aufbau einer anwendungsorientierten Wissensbasis,

die in der täglichen Praxis von höchster Relevanz ist und richtet sich damit insbesondere an Einkäufer, CSR- und Qualitätsmanager sowie Führungskräfte der Textil- und Bekleidungsindustrie. Das Seminar unterstützt die Teilnehmer dabei, Nachhaltigkeit in vorhandene unternehmerische Prozesse und Strukturen erfolgreich zu implementieren und eine schrittweise Umstellung der eigenen Lieferketten auf nachhaltigere Produktionsweisen durchzuführen.

Dabei werden Human- und Umwelttoxikologie und ihre Auswirkungen, Manufacturing Restricted Substances List (MRSL) vs. Restricted Substances List (RSL),

die Entwicklung unternehmensspezifischer Ökologie-Anforderungen, Policies und Richtlinien sowie Zertifizierungssysteme, Siegel und Standards intensiv behandelt.

Teilnahmebedingungen:Die Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung per E-Mail. Bei kurzfristigem Rücktritt (zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin) wird die gesamte Teilnahmegebühr erhoben. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die genannten Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. 

Bei Präsenzveranstaltungen wie Seminaren und Workshops sind im Teilnahmepreis Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke enthalten.

Modul 2

2.2  Implementierung ökologischer Lösungsansätze in der

       textilen Lieferkette

Hiermit melde ich mich verbindlich zur folgenden Veranstaltung an und erkläre mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden:
 * Pflichtfelder

Vereinigung MaxTex

Geschäftsstelle Frankfurt am Main

Tel.:  +49 (0) 69 34008840

Mail:  info@maxtex.eu

Web: www.maxtex.eu